Klapperschlange

Herzlich Willkommen bei der Kalbacher Klapperschlange!

Die Kalbacher Klapperschlange ist der erste Jugendliteraturpreis Deutschlands, der seit 1988 jährlich von einer reinen Kinder-Jury in Frankfurt vergeben wird. Alle Kinder von der zweiten bis zur neunten Klasse (vor den Sommerferien), die mindestens fünf der vorgeschlagenen Bücher lesen und beurteilen, gehören zur Jury. Die teilnehmenden Bücher findet ihr auf der Titelliste. Die Autorin oder der Autor des beliebtesten Buches bekommt im November auf der Kalbacher Kinderbuchmesse einen Ehrenpreis:
Die Kalbacher Klapperschlange!

Unterstützt und organisiert wird das Ganze vom Kinderverein Kalbach. Der erste Tag der Klapperschlangen-Saison wird mit einer großen Eröffnung in der Kalbacher Kinderbücherei gefeiert. Von da an können sich Kinder ab der zweiten Klasse in der Kinderbücherei, einer der teilnehmenden Schulen oder dem Internet anmelden und bis Oktober die Bücher ausleihen, lesen und bewerten. Mitte November erfolgt auf der Kinderbuchmesse Kalbach-Riedberg die Bekanntgabe des Siegerbuches und alle Kinder, die mindestens 5 Bücher gelesen haben, bekommen eine Urkunde überreicht.

Klapperschlange im Winterschlaf

Tja, nun ist sie vorbei, die Lesesaison der 34. Kalbacher Klapperschlange. Die spannende Frage, welches Buch wohl von den 206 (!) Jury-Mitgliedern die meisten Punkte erhalten hat, wurde am 13. November 2021 im Rahmen der 36. Kalbacher Kinderbuchmesse beantwortet: „Die Tierwandler – Unser Lehrer ist ein Elch“ aus der Klassenstufe 2-3 gewinnt die Kalbacher Klapperschlange 2021 – Autorin Martina Baumbach bedankt sich bei der Kinderjury mit einem einem Brief.
In der Klassenstufe 4-6 erreichte das Buch „Der Fluch des Phönix“ von Aimée Carter den ersten Platz. Und in der Altersgruppe der 7.-9. Klasse steht das Buch „Cryptos“ von Ursula Poznanski an der Spitze.

Nun läuft die Vorbereitung der nächsten Saison: Die Neuerscheinungen des Jahres 2021 werden aktuell vom Leseteam gesichtet und bewertet. Aus diesen Büchern werden dann im Frühjahr die Bücher für die Vorjury ausgewählt.

Im kommenden Frühjahr findet wieder die Vorjury statt, die sich aus aus den Jury-Kindern (d.h. alle, die mindestens 5 Bücher gelesen und bewertet haben) des Vorjahres zusammensetzt. Die Kinder können dann aus der großen Auswahl der Neuerscheinungen jeweils 10 Bücher benennen, die sie gerne im Rahmen der nächsten Klapperschlange lesen möchten. Die Vorjury findet normalerweise in der Kalbacher Kinderbücherei statt, wobei die aktuelle Corona-Lage beachtet werden muss. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben, genauso wie die Daten der neuen Lese-Saison.

Wie ist das mit den Büchern?

 
Berücksichtigt werden für eine Teilnahme an der Kalbacher Klapperschlange nur Romane und Erzählungen des Vorjahres, die für Kinder von der 2. bis zur 9. Klasse geeignet sind. Bei Reihen oder Serien kann immer nur der erste Band teilnehmen. Nicht mitmachen dürfen Bilderbücher, Sachbücher und Bücher mit einzelnen Geschichten.
Wenn dir ein Buch gut gefällt und es die oben genannten Bedingungen erfüllt, kannst du es uns gern vorschlagen. Du erreichst uns unter: kinder@kalbacher-klapperschlange.de
Vorschläge von Verlagen oder Autorinnen und Autoren sind willkommen, wenn sie die Kriterien ebenfalls erfüllen, Kontakt unter: autoren+verlage@kalbacher-klapperschlange.de
 
 
Euer Team der Kalbacher Klapperschlange