Klapperschlange

Herzlich Willkommen bei der Kalbacher Klapperschlange!

Die Kalbacher Klapperschlange ist der erste Jugendliteraturpreis Deutschlands, der seit 1988 jährlich von einer reinen Kinder-Jury in Frankfurt vergeben wird. Alle Kinder von der zweiten bis zur neunten Klasse (vor den Sommerferien), die mindestens fünf der vorgeschlagenen Bücher lesen und beurteilen, gehören zur Jury. Die teilnehmenden Bücher findet ihr auf der Titelliste. Die Autorin oder der Autor des beliebtesten Buches bekommt im November auf der Kalbacher Kinderbuchmesse einen Ehrenpreis:
Die Kalbacher Klapperschlange!

Unterstützt und organisiert wird das Ganze vom Kinderverein Kalbach. Der erste Tag der Klapperschlangen-Saison wird mit einer großen Eröffnung in der Kalbacher Kinderbücherei gefeiert. Von da an können sich Kinder ab der zweiten Klasse in der Kinderbücherei, einer der teilnehmenden Schulen oder dem Internet anmelden und bis Oktober die Bücher ausleihen, lesen und bewerten. Mitte November erfolgt auf der Kinderbuchmesse Kalbach-Riedberg die Bekanntgabe des Siegerbuches und alle Kinder, die mindestens 5 Bücher gelesen haben, bekommen eine Urkunde überreicht.

Sie steht in den Startlöchern – die 34. Kalbacher Klapperschlange 2021

Das Klapper-Team hat Ende Januar beschlossen, dass es dieses Jahr eine Kalbacher Klapperschlange geben soll, trotz der ganzen Einschränkungen, die aufgrund der Corona-Maßnahmen getroffen werden müssen.

Und auch die ganzen Ausleihestellen mit ihren (Schul-)Büchereien haben einer Durchführung zugestimmt und freuen sich schon auf die neue Saison!

Sobald die Termine wie Vorjury, Start der Klapperschlange, Dauer des Lesezeitraums und Preisverleihung feststehen, werden wir euch hier auf der Homepage auf dem Laufenden halten. Und die Vorjury-Kinder, die es letztes Jahr in die Kinder-Jury geschafft haben, werden natürlich separat von ihrer Ausleihstelle informiert.

 

Rückblick auf die 33. Kalbacher Klapperschlange…

Die erste digitale Preisverleihung hatte ihre Premiere am 7. November 2020 um 15:15 Uhr. Zu unserer Freude waren sowohl die Autorin des diesjährigen Siegerbuchs, Andrea Russo, als auch der Autor des Siegerbuchs der Klassstufe 2-3, Stefan Gemmel, anwesend und haben auch die Chat-Funktionalität genutzt.

Wer nochmal einen Blick in die Preisverleihung werfen möchte, muss nur diesem Link zum Video in unserem YouTube-Kanal folgen.

Wie ist das mit den Büchern?

 
Berücksichtigt werden für eine Teilnahme an der Kalbacher Klapperschlange nur Romane und Erzählungen des Vorjahres, die für Kinder von der 2. bis zur 9. Klasse geeignet sind. Bei Reihen oder Serien kann immer nur der erste Band teilnehmen. Nicht mitmachen dürfen Bilderbücher, Sachbücher und Bücher mit einzelnen Geschichten.
Wenn dir ein Buch gut gefällt und es die oben genannten Bedingungen erfüllt, kannst du es uns gern vorschlagen. Du erreichst uns unter: kinder@kalbacher-klapperschlange.de
Vorschläge von Verlagen oder Autorinnen und Autoren sind willkommen, wenn sie die Kriterien ebenfalls erfüllen, Kontakt unter: autoren+verlage@kalbacher-klapperschlange.de
 
 
Euer Team der Kalbacher Klapperschlange