Aktuelles:

15.02.18

Das Halbjahresprogramm der Kalbacher Kinderbücherei steht mit einigen Neuigkeiten und spannenden Terminen ab sofort zur Verfügung.

 

Kinderverein Kalbach e.V.

Am Höllenberg 47
60437 Frankfurt am Main


info@kinderverein-kalbach.de
 

Wir über uns

KindervereinDer Kinderverein Kalbach e.V. ist kein Verein wie jeder andere. Wir sind Eltern, die für Kinder und mit Kindern aktiv werden, die gemeinsam Spaß haben, Kultur für Kinder in den Stadtteil bringen, Ausflüge machen, Kurse anbieten, spielen, basteln und vieles mehr.

Wer Kinder liebt und Familien wichtig findet, ist bei uns richtig. Das meinen immerhin schon rund 500 Mitglieder, darunter etwa die Hälfte Kinder und Jugendliche. Und wenn es noch mehr werden, können wir noch mehr für Kinder und Familien tun.

Bei uns kann jeder Ideen einbringen und am besten auch selber umsetzen. Entstanden ist der Kinderverein 1983 aus einer Elterninitiative. Initiative ist uns auch heute noch wichtig. Mit Engagement und Ausdauer haben wir dazu beigetragen, dass Kalbach heute in vieler Hinsicht ein kinderfreundlicher Stadtteil ist. Und wo noch etwas fehlt, da packen wir an. Damit hat sich der Kinderverein über Kalbach hinaus einen guten Namen gemacht. Die Stadt Frankfurt verlieh uns 2001 die Walter-Möller-Plakette, die höchste Auszeichnung für bürgerschaftliches Engagement.

Nachruf

Wir trauern um Regina Rusch Otto, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes und Ehrenvorsitzende des Kindervereins Kalbach. Regina ist nach langer Krankheit am  8.9.2017 verstorben.

Ohne Regina gäbe es keinen Kinderverein, keine Kinderbücherei im Alten Rathaus und auch keine Kalbacher Klapperschlange. Sie hat den Kinderverein (mit-)gegründet, war lange Jahre als Vorsitzende Antreiberin und Stütze des Kindervereins und bis zuletzt am Gelingen des Kindervereins interessiert. Zum zehnjährigen Bestehen des Kindervereins hat Regina es in der Festschrift so auf den Punkt gebracht: „Ich stehe auf drei Beinen, die sich manchmal ein wenig verheddern.“ Damit meinte Sie ihren Beruf als Journalistin, ihren Beruf als Kinderbuchautorin und als drittes Bein den Kinderverein – eigentlich sei dies auch ein Beruf!

1983 gründete Regina mit ihren Mitstreitern den Kinderverein Kalbach e.V. – aus einer Elterninitiative heraus, die sich mit Erfolg für mehr Hortplätze in Kalbach einsetzte.  

1985 entstand dann das Lieblingskind des Kindervereins, die Kalbacher Kinderbuchmesse!

Seit 1987 finden Bücherausleihen statt - zuerst bei Regina zu Hause, später im historischen Rathaus.
Und seit 1988 wird jedes Jahr im November auf der Buchmesse ein ganz besonderer Buchpreis vergeben: die Kalbacher Klapperschlange, der erste Kinderbuchpreis, dessen Jury ausschließlich aus Kindern besteht.

Wir sind Regina Rusch Otto von ganzem Herzen dankbar für ihr Engagement.